Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline: 0521 9216 - 444       E-Mail: freiwillige@awo-owl.de 

Macht zusammen Bielefeld

Assistent*innen-Schulung für Menschen mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte

Assistent*innen-Schulung für Menschen mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte

Vieles ist neu – die Sprache, die Kultur, Bräuche und Sitten, das ganze deutsche System kann für Menschen mit Zuwanderungs- und Fluchtgeschichte erst einmal verwirrend sein.

Unser Projekt „Macht zusammen Bielefeld!“ bietet Zugewanderten und Geflüchteten die Möglichkeit, einfach und schnell in der deutschen Gesellschaft anzukommen.

Als Assistent*in unterstützen Sie die Referent*innen auf vielfältige Weise mit Ihren Kenntnissen und sprachlichen Fähigkeiten.

Freiwillige in ihrem Engagement zu begleiten, bei Sprachbarrieren und Fragestellungen zur Seite zu stehen sowie das Bekanntmachen verschiedenster kultureller Gruppen ist ein fester Bestandteil der Aufgaben eines*r Assistent*in.

Übernehmen auch Sie diese vielfältige, spannende Aufgabe und werden Sie Assistent*in von „Macht zusammen Bielefeld“!

 

Seminar Nr:05-2024
Termin: Di, 03.09.2024, 16:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:Elfriede-Eilers-Zentrum, Bielefeld
Referent*in:Sabine Loose
Zuständig:

Zurück zur Übersicht

„Freiwilliges Engagement ist das Rückgrat unserer Gesellschaft. Es gibt Menschen die Möglichkeit, auf unterschiedlichste Weise einander zu helfen und zu unterstützen. Durch ehrenamtliche Tätigkeiten können wir soziale Bindungen stärken, Solidarität fördern und eine inklusive Gesellschaft aufbauen. Unsere Arbeit zielt darauf ab, das Bewusstsein für die unschätzbaren Vorteile des Ehrenamts zu schärfen und eine Kultur des Engagements zu fördern, die das Fundament für eine lebendige und gerechte Gesellschaft bildet. Dafür stehe ich als Vorsitzende ein!“



Christina Kampmann

Mitglied des Landtages NRW und Vorsitzende des Fördervereins der AWO Freiwilligenakademie OWL