Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline: 0521 9216 - 444       E-Mail: freiwillige@awo-owl.de 

KiwiBI - Kinder willkommen in Bielefeld feiert 10-jähriges

"KiwiBI -Kinder willkommen in Bielefeld" unterstützt Familien durch bürgerschaftliches Engagement beim Start ins Elternsein und Familienleben seit 2014 mit verschiedenen kostenfreien Angeboten.

Freiwillige KiwiBI-Willkommensbotinnen begrüßen Bielefelder Familien mit Neugeborenen und überbringen die Glückwünsche in Form eines Kuscheltuchs für das Baby, zwei Gutscheinen, einen für einen Erste-Hilfe-Kurs und einen für die Bielefelder Bäder sowie Informationen für Familien.

 

Freiwillige KiwiBI-Treff-Begleitungen öffnen an 17 Standorten in vielen Bielefelder Stadtteilen einmal pro Woche für zwei Stunden einen KiwiBI-Treff. Sie heißen neue Familien willkommen und gestalten gemeinsam mit den kleinen und großen Besucher*innen den KiwiBI-Treff. Die KiwiBI-Treffs sind kostenfrei und ermöglichen Kontakt zu anderen Eltern und Kindern.

KiwiBI ist ein Angebot, das die AWO Freiwilligenakademie im Auftrag der Stadt Bielefeld durchführt. Gefördert wird KiwiBI durch das Bundesfamilienministerium im Rahmen der Bundesstiftung „Frühe Hilfen“.

Weitere Informationen zum nachhören finden Sie auf Radio Bielefeld unter radiobielefeld.de/on-air/studioblog/studioblog.html

 

Haben Sie Lust auf ein freiwilliges Engagement für Bielefelder Familien? Dann melden Sie sich per Mail unter info@kiwibi.de oder telefonisch unter 0521  9216 – 444. Mehr Informationen zu KiwiBI.

Familien finden alle Informationen zu KiwiBI unter www.kiwibi.de, bei Facebook oder Instagram.

Handbuch "Ich pack‘ das!"

Modellprojekt erfolgreich umgesetzt!

Junge Menschen als individuell Handelnde in den Fokus zu setzen, war die Grundlage für zivilgesellschaftliche Unterstützungsmöglichkeiten von "Ich pack‘ das!". Mit dem Handbuch sind die Erfahrungen und Materialien zum Nachahmen bereitgestellt.

Wir bedanken uns bei der Stiftung Aktion Mensch für die Förderung, bei den Kooperationspartner*innen für ihre Zusammenarbeit, bei den Freiwilligen für ihr unentgeltliches Engagement und bei den Kindern und Jugendlichen, weil sie sich auf unsere Angebote eingelassen und uns wertvolle Rückmeldungen gegeben haben.  

Das Team von Ich pack‘ das!