Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline: 0521 9216 - 444

Angebote für Ukrainer*innen 

Angebote während Corona

ARD Themenwoche: "WIR GESUCHT - Was hält uns zusammen?"

Die ARD Themenwoche widmet sich in diesem Jahr dem gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland. Unter dem Motto "WIR GESUCHT - Was hält uns zusammen?" werden Projekte vorgestellt, die das Miteinander der Menschen in den Focus rücken.

Die AWO Freiwilligenakademie OWL nimmt mit dem Projekt „Macht zusammen Bielefeld“ an der Aktion teil. Das Projekt richtet sich an Menschen mit Zuwanderungs-oder Fluchtgeschichte. Sie bekommen die Möglichkeit, sich in einem sozialen oder kulturellen Bereich zu engagieren und so in direkten Kontakt mit Menschen und Arbeitsfeldern zukommen, bei dem sie ganz nebenbei ihre (Sprach)Kompetenzen ausbauen.

„Macht zusammen Bielefeld“ wird seit 2018 in Kooperation mit der Stadt Bielefeld von der AWO Freiwilligenakademie OWL koordiniert mit dem Ziel, das bürgerschaftliche Engagement bei den erwachsenen geflüchteten oder zugewanderten Menschen zu stärken und ihnen somit den Zugang in bestimmte gesellschaftliche Bereiche zu erleichtern und somit Teilhabe zu ermöglichen.

Die AWO Freiwilligenakademie OWL leistet mit dem Projekt seinen Beitrag zur ARD Themenwoche, um das WIR in der Gesellschaft und somit Solidarität zu stärken.

Hier geht’s zur Mitmachaktion der ARD Themenwoche:

WIR GESUCHT - Das Projekt: Konflikte und Projekte in Ihrer Region (swr.de)

"Sprache verbindet. Sprache stärkt. Sprache bildet. Sprache begeistert. Sprache macht einfach Spaß! Vorlesen kann helfen, diesen Spaß zu wecken. Das finde ich richtig gut."

Pit Clausen
Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld, Schirmherr und begeisterter Vorleser