Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hotline: 0521 9216 - 444       E-Mail: freiwillige@awo-owl.de 

Stoppt den Sparhaushalt!

Der Bundeshaushalt 2024 sieht einen Kahlschlag im sozialen Bereich vor. Wenn jetzt nicht gegengesteuert wird, wird es im Sozialstaat zappenduster.

Das müssen wir gemeinsam verhindern!

Unter dem Motto “Die Letzte macht das Licht aus” wollen wir für die Folgen des geplanten Sparkurses sensibilisieren und den Bundestag dazu auffordern, Korrekturen am Entwurf der Regierung vorzunehmen.

Dazu erklärt Michael Groß, Präsident der Arbeiterwohlfahrt: “Als Arbeiterwohlfahrt werden wir unsere Stimme erheben und auf die Fehler, Widersprüche und Gefahren dieses Sparhaushalts hinweisen. Wir wollen während der Haushaltsverhandlungen mahnen und warnen – denn sonst heißt es nächstes Jahr in vielen unserer Einrichtungen und Dienste tatsächlich: Die Letzte macht das Licht aus.”

Alle Infos zum Sparhaushalt, Materialien und Mitmachmöglichkeiten der Kampagne gibt es hier

http://lichtaus.awo.org

20 Jahre AWO Freiwilligenakademie OWL  

Seit dem 29.06.2001 gibt es die AWO Freiwilligenakademie OWL. 20 Jahre ist eine wunderbare Zeit, in der wir vieles entwickelt, erprobt und umgesetzt haben. Es ist uns dabei gelungen, das Bürgerschaftliche Engagement mit qualitativen Standards und innovativen Einsatzfeldern zu versehen. 

Unser Herz tickt AWO gemäß für Toleranz, Gerechtigkeit, Menschenrechte und Freiheit, unser Engagement-Motto ist: So viele Fähigkeiten, so viele Möglichkeiten.

Wir freuen uns, das 20-jährige Jubiläum mit Ihnen zu teilen und zu feiern.